Herzlich willkommen am Institut für Verkehrsplanung und Verkehrstechnik

Am Institut für Verkehrsplanung und Verkehrstechnik stehen die gemeinsamen Grundlagen für alle Verkehrsmittel und die verkehrsmittelübergreifenden Fragen der Verkehrsplanung und Verkehrstechnik im Vordergrund.

Profil des Instituts

In der Verkehrsplanung werden Methoden und Verfahren mit interdisziplinären Bezügen und als Bestandteil der überfachlichen Raumplanung entwickelt. Im Mittelpunkt stehen die Ursachen und Wirkungen der Mobilität sowie integrierende Strategien zum Verkehrsmanagement.

Die Verkehrstechnik betrachtet die Grundlagen des Verkehrsablaufs und die Leistungsfähigkeit von Verkehrsanlagen. Die traditionelle Arbeit des Instituts in der Lichtsignaltechnik wird ergänzt durch eine umfassende Auseinandersetzung mit modernen Verkehrsleit- techniken, Verkehrsinformationssystemen sowie der Erfassung, Aufbereitung und Verteilung von Verkehrsdaten.

Bild: IVV

Das Neueste aus Studium und Lehre, aus Forschung und Projekten sowie zum aktuellen Geschehen am IVV

Bild: IVV

Studium und Lehre

Für unsere Studierende und all diejenigen, die es schon bald werden wollen: Informationen zu Studium und Lehre.

Zu den Detailseiten zu Studium und Lehre

ELISA-Streckeneröffnung
Bild: IVV

Forschung

Das Forschungsprofil des Instituts für Verkehrsplanung und Verkehrs- technik (IVV) zeichnet sich traditionell durch eine große Breite mit mehreren Schwerpunkten aus. Die Einordnung der Schwerpunkte in den Gesamtzusammenhang wird besonders beachtet. Unsere aktuell laufenden und abgeschlossenen Projekte sowie zahlreiche spannende Informationen über unsere Forschungsaktivitäten finden Sie hier.

Zu den Detailseiten unserer Forschungsaktivitäten

Aktuelles

Interessiert an den aktuellsten Meldungen und Informationen am und vom Institut für Verkehrs-planung und Verkehrstechnik? Das Studium in den letzten Zügen und auf der Suche nach der nächsten Herausforderung?

Zu unseren Newsmeldungen und Stellenausschreibungen