Auslandsaufenthalt

Das Institut für Verkehrsplanung und Verkehrstechnik pflegt einen intensiven Austausch mit Universitäten und anderen Wissensträgern im Ausland, insbesondere im asiatischen Raum.

Auslandsaufenthalt

Besonders enge Kontakte gibt es nach Japan (University of Nagoya, Tokyo University), China (Tongji University, Shanghai), Indien (Indian Institute of Technology Kharagpur, Indian Institute of Technology Chennai, Indian Institute of Science Bangalore) und Vietnam (University of Transport and Communications, Hanoi). Das bestehende Netzwerk wird durch gemeinsame Forschungsprojekte, den Austausch von Studierenden und Doktoranden, gemeinsame Fachseminare sowie international orientierte Studiengänge gepflegt und erweitert. In Hochiminh City (Saigon, Vietnam) ist das Institut fachlich federführend beim Aufbau des TRC – Transport Research Center an der Vietnamese-German University beteiligt gewesen.

Fragen zu einem Auslandsaufenthalt? Bitte…

Özgür Öztürk Ph.D

Verkehrsmanagement und Verkehrssicherheit; Oberleitungsgebundener Straßengüterverkehr

Kontakt

work +49 6151 16-22504

Work L1|01 170
Otto-Berndt-Straße 2
64287 Darmstadt