Mitarbeiter >> Wissenschaftliche Mitarbeiter und Doktoranden >> M.Eng. Karin Menges

M.Eng. Karin Menges

 

Aufgabenbereiche

  • Betreuung der Lehrveranstaltung Verkehr II (A)
  • Betreuung studentischer Arbeiten
  • Organisation und Anmeldung mündlicher Prüfungen am Institut

Sprechstunden

  • nach Vereinbarung

Forschungsinteressen

  • Wechselwirkungen zwischen Verkehr, Stadtplanung und Gesundheit

Forschungsprojekte (laufend)

  • SHOTUP – Sustainable and Health-Oriented Transport and Urban Planning

Forschungsprojekte (abgeschlossen)

  • Dynamo PLV – Dynamische und nahtlose Integration von Produktion, Logistik und Verkehr
  • Vorbereitung einer Bestandsanalyse Intelligenter Verkehrssysteme (IVS) in Hessen

Veröffentlichungen

  • K. Menges, M. Boltze
    Temporal shifts in Freight Traffic: Estimating the Potential to Improve Traffic Quality on German Highways with Temporal Shifts of Heavy Traffic.
    In: Dynamic and Seamless Integration of Production, Logistics and Traffic. Fundamentals of Interdisciplinary Decision Support. Springer-Verlag 2017, S. 145-161.
  • K. Molitor, M. Boltze
    Grundlagen für die Beurteilung zeitlicher Verlagerungspotenziale im Güterverkehr
    (Fundamentals to evaluate the potential for temporal shifts in freight traffic)
    In: Straßenverkehrstechnik, Heft 7, Bonn 2014, S. 439-449
  • K. Molitor, M. Boltze
    Grundlagen für die Beurteilung zeitlicher Verlagerungspotenziale im Güterverkehr.
    (Fundamentals to Evaluate the Potential for Temporal Shifts in Freight Traffic)
    In: Tagungsbericht zur HEUREKA '14 – Optimierung in Verkehr und Transport (Stuttgart, 2./3. April 2014). FGSV 002/106, S. 256-274, CD Hrsg.: Forschungsgesellschaft für Straßen- und Verkehrswesen, Köln 2014

Vorträge

  • K. Menges
    Interdependencies between Urban Form, Transport, and Health. Präsentation bei: Transportation, Air Quality, and Health Symposium. 18.-20. Februar 2019, Austin, USA.
  • K. Menges
    Requirements of a Health-Oriented Transport Planning on Urban Planning. Präsentation bei: International Doctoral Seminar. 05.-09. November 2018, Annweiler am Trifels, Deutschland.
  • K. Menges
    Fundamentals for Preparing ITS Concepts and ITS Action Plans for Hessian Local Authorities.
    Präsentation bei: International Doctoral Seminar. 12.-16. Dezember 2015, Hirschegg, Österreich.
  • K. Molitor
    Integrated Optimisation of Construction Methods, Construction Logistics and Transport.
    Präsentation bei: International Doctoral Seminar. 07.-12. Dezember 2014, Nagoya, Japan.
  • K. Molitor
    Estimation of the Potential for a Temporal Shift of Heavy Traffic.
    Präsentation bei: International Doctoral Seminar. 06.-11. Dezember 2013, Kharagpur, India.