M.Sc. Kim Wilke
Wissenschaftliche Mitarbeiterin
Bild: Kim Wilke

M.Sc. Kim Wilke (Gillich)

Verkehrsplanung; Extremereignisse, Nachfragebeeinflussung und Marketingkommunikation

Kontakt

work +49 6151 16-22513
fax +49 6151 16-22502

Work L1|01 165
Otto-Berndt-Straße 2
64287 Darmstadt

Bereits seit mehreren Jahren am Institut für Verkehrsplanung und Verkehrstechnik beschäftigt, ist M.Sc. Kim Wilke in der Lehre vorrangig in der Veranstaltung Verkehrsplanung und Verkehrstechnik B anzutreffen. Zahlreiche Projekte im Rahmen der AG Connected Mobility bestimmen derzeit ihren Forschungsalltag.

  • Betreuung der Lehrveranstaltung Verkehrsplanung und Verkehrstechnik (B)
  • Betreuung der Lehrveranstaltung GPEK I
  • Ansprechpartnerin zu den Veröffentlichungen des Instituts
  • Betreuung studentischer Arbeiten
  • nach Vereinbarung
Forschungsgebiete
M.Sc. Kim Wilke steht insbesondere für die Anfertigung von Abschlussarbeiten aus den Bereichen
  • Reisendenstromlenkung im Bahnbetrieb,
  • Akzeptanz von Handlungsempfehlungen sowie
  • Verhaltensweisen von Verkehrsteilnehmern
als Ansprechpartnerin zur Verfügung.

Weiterführende Informationen zu Abschlussarbeiten am IVV
  • RSL – Reisendenstromlenkung: Auswirkungen von Rückkopplungsprozessen im Bahnbetrieb, Forschungsprojekt im Rahmen der AG Connected Mobility
  • RSL – Reisendenstromlenkung: Maßnahmenakzeptanz Validierung, Forschungsprojekt im Rahmen der AG Connected Mobility
  • RSL – Reisendenstromlenkung: Konzeption einer integrierten Auslastungserfassung von Zügen, Forschungsprojekt im Rahmen der AG Connected Mobility
  • RSL – Reisendenstromlenkung: Grundlagen der Maßnahmenakzeptanz, Forschungsprojekt im Rahmen der AG Connected Mobility
  • iRSL – Intermodale Reisendenstromlenkung: Konzeption der Vernetzung, Forschungsprojekt im Rahmen der AG Connected Mobility
  • iRSL – Intermodale Reisendenstromlenkung: Anschlussprobleme, Forschungsprojekt im Rahmen der AG Connected Mobility
  • Modelling of Decision-making Behavior of Passengers in Incident Situations in Public Passenger Rail Transport. Presentation at: International Doctoral Seminar. 14. – 18. October 2019, Takashima, Japan.
  • Dynamic Passenger Guidance in Rail Transport – Decision-Making Behaviour of Passengers. Presentation (poster) at: 15th World Conference on Transport Research. 26. – 31. May 2019, Mumbai, Indien.
  • Dynamic Passenger Guidance in Rail Transport – Acceptance of Measures. Presentation at: International Doctoral Seminar. 04. – 08. November 2018, Annweiler am Trifels, Germany.
  • Dynamic Passenger Guidance in Rail Transport – Acceptance of Measures. Presentation at: International Symposium on Rail Transport Demand Management (RTDM). 24. – 25. October 2018, Darmstadt, Germany.
  • Passenger Guidance in Rail Transport – Acceptance of Measures. Presentation at: International Doctoral Seminar. 06 – 09 November 2017, Shanghai, China.
  • Passenger Guidance Systems. Presentation at: International Doctoral Seminar. 17 – 21 October 2016, Darmstadt, Germany.
  • M. Boltze, M. von Mörner, K. Wilke, C. Jung (2020)
    Lenkung von Reiseströmen im ÖPNV.
    Grundlagen zur Nachfragebeeinflussung.
    In: Der Nahverkehr, 38. Jahrgang, Heft 9, Hamburg 2020, S. 53-59.
    Download (wird in neuem Tab geöffnet)
  • K. Gillich (2020)
    Dynamic Passenger Guidance in Rail Transport – Decision-Making Behaviour of Passengers.
    In: Transportation Research Procedia 48 (2020) 1450–1465.
    Mehr erfahren