Anpassung der Lehre im B-Bereich Straßenwesen

Änderungen der Lehrveranstaltungen im Fachgebiet Straßenwesen

Übergangsregelungen PO 2009 zu PO 2014 im Fg. Straßenwesen

Stand 2014-06-13

Das Lehrangebot des Fg. Straßenwesen ändert sich mit dem Übergang von der Prüfungsordnung (PO) 2009 zur Prüfungsordnung 2014.

Die B-Veranstaltung „Straßenentwurf und Straßenbetrieb B“ (6 CP einschl. Übung) und das C-Grundmodul „Straßenentwurf und Straßenbetrieb C“ (3 CP) werden nicht mehr angeboten.

Neu hinzugekommen ist eine C-Vorlesung „Wissenschaftliche Aspekte des Straßenentwurfs“ (3 CP), die ab dem Wintersemester 2014/15 im Zeitslot der alten Vorlesung „Straßenentwurf und Straßenbetrieb C“ (Mi. 11:40 – 13:10) angeboten wird.

Die wegfallenden Vorlesungen sind in den Profilen der PO 2014 nicht mehr vorgesehen.

Für die Studierenden der PO 2009 gilt folgende Übergangsregelung:

• Studierende, die die Vorlesung „Straßenentwurf und Straßenbetrieb B“ bereits gehört haben und das Modul „Straßenentwurf und Straßenbetrieb C“ in ihrem Studienplan vorgesehen haben, können an Stelle dieser C-Vorlesung die neue Vorlesung „Wissenschaftliche Aspekte des Straßenentwurfs“ hören. Die Prüfung erfolgt wie bisher mündlich.

• Studierende, die das Modul „Straßenentwurf und Straßenbetrieb B“ in ihrem Studienplan vorgesehen, die Vorlesung aber noch nicht gehört haben, hören an deren Stelle im Wintersemester die Vorlesung „Wissenschaftliche Aspekte des Straßenentwurfs“ sowie im Sommersemester ausgewählte Veranstaltungen der Vorlesung „Organisation und Finanzierung von Verkehrswegen“, die noch bekannt gegeben werden.

Die B-Übung des Moduls „Straßenentwurf und Straßenbetrieb B“ sowie die Klausuren werden noch etwa zwei Jahre lang angeboten. Insofern kann das Modul wie vorgesehen abgewickelt werden, lediglich die zu besuchenden Vorlesungen ändern sich.

Soweit Studierende, die diese Übergangsregelung in Anspruch nehmen, auch die Vorlesung „Straßenentwurf und Straßenbetrieb C“ in ihrem Studienplan vorgesehen haben, werden sie gebeten, diese Vorlesung durch ein anderes der vielfältig angebotenen C-Module aus dem Bereich des Verkehrs zu ersetzen (Änderung des Studienplans).

Für Fragen wenden Sie sich bitte an die wissenschaftlichen Mitarbeiter des Fachgebiets Straßenwesen oder an Prof. Bald direkt.