Bahnübergang im EBD eingeweiht

29.10.2018

Bahnübergang im EBD eingeweiht

Feierliche Eröffnung am 06.09.2018

Das Eisenbahnbetriebsfeld Darmstadt bietet mit einem modernen Bahnübergang neue Möglichkeiten zur Weiterbildung von Eisenbahnern und Studierenden der TU Darmstadt. Am 6. September wurde das vom Hersteller gestiftete Original im Beisein des Vorstandsvorsitzenden der DB Netz AG, Frank Sennhenn, feierlich in Betrieb genommen.

Neben dem Bahnübergang war die Einweihung des ebenfalls neuen Fahrsimulators ein weiteres Highlight. Der Simulator wird im Rahmen von Schulungen und auch bei der Erprobung und Validierungen von Forschungsergebnissen eingesetzt.

Gemeinsam mit dem LST-Kompetenzzentrum präsentierte sich das EBD als stetig wachsender Eisenbahn-Campus, auf dem Ausbildung, Forschung und Praxis sich gegenseitig fördern. Vizepräsident Rehan würdigte die Zusammenarbeit innerhalb der Innovationsallianz zwischen der DB und der TU Darmstadt, in der das Eisenbahnbetriebsfeld eine zentrale Rolle spielt.

An diesem Nachmittag wurden die Neuheiten an mehreren Themenstationen demonstriert. Die Besucher erhielten Einblicke in die Forschungs- und Entwicklungsprojekte der Innovationsallianz und des DB RailLab sowie deren geplante praktische Umsetzung.

Pressemeldung

zur Liste