Luftverkehr (B) Teil Bahnsysteme

Luftverkehr (B) Teil Bahnsysteme

Modulangebot des Institutsverbands Verkehr

Modulnr: 13-J0-0005-vl

Veranstaltungsart: Vorlesung

Anrechenbar für: 2 Semesterwochenstunden

Unterrichtssprache: Deutsch

Lehrinhalte:

Die Studierenden erlangen durch die Vorlesung ein vertieftes Verständnis für die Zusammenhänge und Methoden zur Planung, zum Bau und zum Betrieb von Flughäfen sowie der Wechselwirkungen zu anderen Bereichen des Ingenieurwesens und anderer beteiligter Disziplinen. Die Studierenden besitzen die Fähigkeit, insbesondere fachspezifische Probleme der Flughafenplanung nach wissenschaftlichen Grundsätzen selbstständig zu bearbeiten. Dies schließt die Fähigkeit ein, unterschiedliche Lösungen zu erarbeiten, gegeneinander abzuwägen, sachlich und verständlich zu erläutern sowie Entscheidungen zu treffen und zu begründen.

  • Landseite (Terminal, Vorfeld, Landung / Anflug, Start / Abflug)
  • Konstruktiver Entwurf (Hindernisbefeuerung und -markierung, funkelektrische Navigationsverfahren, Start- und Landebahnen, Rollbahnen (Taxiways), Vorfeld)
  • Betrieb (Entwurfskonzepte und Dimensionierung von Terminals, Fluggastbeförderung, Gepäcksysteme, Frachtumschlagssysteme, …)
  • Genehmigungsverfahren
  • Gesetzliche Grundlagen
  • Hindernisbegrenzungsflächen
  • Umweltbelastung

Literatur: Skript zur Vorlesung

Voraussetzungen: keine

Online-Angebote: Zur Lehrveranstaltung wird ein Moodle-Kurs angeboten.