Eisenbahntechnisches Kolloquium

Eisenbahntechnisches Kolloquium

Das Eisenbahntechnische Kolloquium (ETK) wird jährlich im Frühsommer vom Instiut für Bahnsysteme und Bahntechnik im Christoph-Lichtenberg-Haus in Darmstadt veranstaltet.

Kennzeichnend für diese eintägige Vortragsveranstaltung ist eine Mischung anschaulicher Vorträge aus Forschung und Praxis zu einem aktuellen Thema mit intensiven fachlichen Diskussionen.

Eisenbahntechnisches Kolloquium 2019

Mehr Verkehr auf die Schiene!? – Kapazitätssteigerung im Bestandsnetz

In diesem Jahr steht die Frage im Mittelpunkt, welchen Beitrag die Produktion zur geplanten Kapazitätssteigerung leisten kann. In den Beiträgen unserer Referenten werden bereits realisierte und zukünftige Maßnahmen aus den Bereichen Planung, Durchführung, Fahrzeug und Fahrweg sowie neuste wissenschaftliche Erkenntnisse vorgestellt und diskutiert. Chancen der Digitalisierung und politische Maßnahmen sind weitere herausfordernde Themen des ETK 2019.

Wünschen Sie vorab weitere Informationen?
Wir nehmen Sie gerne in unseren Mailverteiler auf.
Teilen Sie unserem Sekretariat diesen Wunsch mit.