Eisenbahntechnisches Kolloquium 2011

Großprojekte – von der Planung bis zum Bau

Eisenbahntechnisches Kolloquium 2011 am 19. Mai 2011

Die erfolgreiche Realisierung von Großprojekten, auch in der Eisenbahnbranche, wird durch das Vorgehen in vorangegangenen Planungsphasen beeinflusst. Charakteristisch sind eine hohe Anzahl von Projektbeteiligten, ein hohes gesellschaftliches und politisches Interesse sowie eine hohe technische Komplexität. Die Folgen können frühzeitige Termin- und Kostenüberschreitungen sein, bevor es überhaupt zur Bauausführung kommt. In jüngerer Zeit wird zum Teil mehr Einbindung von Betroffenen gefordert.

Die aktuelle Entwicklung im Umgang mit diesem Thema steht im Mittelpunkt des diesjährigen ETK 2011. An aktuellen Beispielen von Großprojekten verschiedener Verkehrsträger werden unter anderem typische Probleme und (positive) Erfahrungen dargestellt.