Institut für Bahnsysteme und Bahntechnik

Institut für Bahnsysteme und Bahntechnik

Das Institut für Verkehr führte vom 23.07-29.07.2017 eine Exkursion nach Sarajevo durch.

Team Bahnsysteme und Bahntechnik 06/17

Am Institut für Bahnsysteme und Bahntechnik werden Methoden und Verfahren für Planung, Entwurf, Bau und Betrieb im Schienenverkehr in Forschung, Lehre und Praxis behandelt.

Insbesondere befasst sich das Institut mit Innovationen zur Attraktivitäts- und Effizienzsteigerung des Systems Bahn in Planung und Disposition.

Seit 2008 wird das Institut für Bahnsysteme und Bahntechnik durch eine Stiftungsprofessur der Deutschen Bahn mitfinanziert. Eine über die deutschen Grenzen hinaus fachlich anerkannte Plattform zum Austausch zwischen Forschung und Praxis bietet das Institut Bahnsysteme und Bahntechnik mit dem jährlichen Eisenbahntechnischen Kolloquium (ETK).

2017 fand in Kooperation mit der Deutschen Bahn zusätzlich erstmals das Scientific Railway Signalling Symposium (SRSS) statt, um zukünftige Trends im Eisenbahnsicherungswesen zu diskutieren.

In Zusammenarbeit mit DB Training, Learning & Consulting und dem Akademischen Arbeitskreis Schienenverkehr e.V. (AKA Bahn) betreibt das Institut Bahnsysteme und Bahntechnik das Eisenbahnbetriebsfeld Darmstadt (EBD).